Manakamana Seilbahn (Kurintar), Nepal

Service-Einsatz vom 18. – 21.12.2021

Reparatur des Hauptgetriebes der Kabinenseilbahn in Chitwan, Nepal im Auftrag der Doppelmayr Seilbahnen GmbH

Die weit bekannte Seilbahn „Manakamana“ pendelt zwischen der Talstation in Cheres, Bezirk Chitwan und der Bergstation Manakamana, Bezirk Gorkha. Die Fahrzeit beträgt für eine Strecke circa 10 Minuten, in denen die Seilbahn 1044 Höhenmeter überwindet. Oben angekommen kann man einen wunderbaren Ausblick genießen und den historischen Manakamana Tempel besichtigen.

Aufgrund einer erhöhten Geräuschentwicklung und Vibrationen, wurde das Getriebe vor Ort begutachtet und wieder instandgesetzt.

Foto zeigt Manakamana Seilbahn, Nepal

Durchgeführte Arbeiten der Getriebe Technik Füllgraf GmbH:

  • Alle erforderlichen Anbauteile wurden demontiert
  • Die Betriebsbremse wurde ausgebaut
  • Demontage der Antriebswelle
  • Schadensbegutachtung
  • Austausch der Wälzlager
  • Einstellen der Kegelradstufe
  • Alle erforderlichen Anbauteile, sowie die Betriebsbremse wurden wieder montiert
  • Inbetriebnahme der Anlage

Das Getriebe befindet sich nun wieder in einem einsatzfähigen Zustand.